SpaceDisco

SpaceDisco

Simona Reisch & Marlet Heckhoff

3. Juli 2018 – 15. September 2018

the smallest gallery – collaboration space
Grieskai 2, 8020 Graz

 

Im Rahmen des Architektursommers haben die beiden bildenden KünstlerInnen – ganz nach dem Kollaborationsprinzip von the smallest gallery – gemeinsam ein neues Werk konzipiert und produziert.
Als Grundlage und Inspiration dienen dabei Architektur und zeitgenössische urbane Strukturen, wobei beide ganz unterschiedliche Materialien verwenden. Simona Reisch arbeitet mit dreidimensionalen Collagen und Skulpturen – als Ausgangsmaterial dienen Architekturfotografien. Marlet Heckhoffs abstrakte Formen in ihren Acrylbildern haben ihren Ursprung in Motiven aus dem städtischen Raum. Die Arbeiten spielen – jeweils einzeln aber auch in Interaktion – mit der perspektivischen, räumlichen Wahrnehmung der BetrachterInnen. Es entstehen verzerrte Sinneseindrücke: So sind Innen- und Außenraum, Oben und Unten, Fiktion und Realität kaum zu unterscheiden.

 

Wie im Märchen

Wie im Märchen

Vanja Bucan, Wang ChienYang, Sinje Dillenkofer, Catalina González, Birgit Graschopf, Heidi Harsieber, Ryota Katsukura, Mariya Kozhanova, Chloe Potter, Agnes Prammer, Simona Reisch, Andreas Rhomberg, Alena Zhandarova

 

„Erzähl mir kein Märchen“ sagt nicht das Kind zur Großmutter, weil es keines hören will, sondern die Mutter zum Kind, wenn der Verdacht besteht, dass es lügt. Aber sind Märchen Lügen? Es ist doch manchmal „so schön wie im Märchen“ und das ist dann die wenn auch subjektiv erlebte – Wirklichkeit.

Märchenhaft kommt einem manches vor, das das Alltagsleben unterbricht, wenn etwas völlig unerwartet oder schön ist. Aber Märchen erzählen auch von Bedrohungen, Grausamkeiten oder Angst; man denke nur an den bösen Wolf in „Rotkäppchen“ oder die Hexe in „Hänsel und Gretel“.

Die Fotografien der ausgewählten Künstler und Künstlerinnen zeigen diese Vielfalt an Aspekten, die Märchen in sich tragen.

Konzept und Kuratierung: Hermann H. Capor

Ausstellungstermine

10. 2.–25. 2. 2018 • Kunsthaus Horn, Horn
3. 3.–15. 4. 2018 • Galerie grenzART, Hollabrunn
7. 4.–15. 4. 2018 • Altes Rathaus, Groß Gerungs
26. 5.–10. 6. 2018 • Schüttkasten Allentsteig, Allentsteig
16. 6.–1. 7. 2018 • Gemeindeamt, Kirchberg am Wagram
10. 8.–2. 9. 2018 • Kunsthaus Laa, Laa an der Thaya
7. 9.–7. 10. 2018 • Konzerthaus Weinviertel, Ziersdorf
_________________________________________________________________________

Architektur.Film.Sommer 2017 Die Arbeiter*innen verlassen die Stadt

Architektur.Film.Sommer 2017

Die Arbeiter*innen verlassen die Stadt

 

reisch_1930_still_1
Still 19:30, 2017

 

Wie wirkt sich das Verschwinden der Arbeiterklasse auf die Stadt, auf das Zusammenleben der Bevölkerung oder auf Urlaubsgewohnheiten aus? Stadterweiterung und Nachverdichtung verdrängen oft alteingesessenes Gewerbe, andererseits bringen neue Nutzungen auch neue Tätigkeiten in der Stadt.

 

The Flying Gardeners, IT 2015, 9:00 min, ohne Sprache, R: Giacomo Boeri & Matteo Grimaldi

STALINGRAD – Geschichten einer Innsbrucker Siedlung, AT 2015, 58:09 min, dOF, R: Melanie Hollaus

„The Show Must Go On“, EE/AT 2016, 6:00 min, ohne Sprache, R: Laurien Bachmann & David Wittinghofer

IRIS, DE/LB 2016, 7:20 min, OmdU, R: Manuel Rees & Lea Najjar

19:30, AT 2017, 14:25 min, dOF, R: Simona Reisch

Slumbering Concrete – extended teaser, HR 2016, 15:19 min, ohne Sprache, R: Saša Ban

 

Mi 16.08.2017, 20:30
Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien

 

reisch_1930_still_2
Still 19:30, 2017

 

 

reisch_1930_still_3
Still 19:30, 2017

 

 

__________________________________

you’re alone

__________________________________________________________________

 

 

 

fly_neu

YOU’RE ALONE

Ausstellung

Eröffnung: Fr, 17.3. ab 19 Uhr – open end
Dauer: 17.3.  – 30.3.
Ort: AU, Brunnengasse 76, 1160 Wien
So-Do 18-2 / Fr-Sa 18-4

fullsizerender

au_doku_2-2

fullsizerender-2

au_doku_2-1

___________________________________________

SALÓ Salzburger Kunstverein

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

7037_salc393-jahresausst_100

10.12.2016–12.02.2017

SALÓ. Jahresausstellung 2016

Salzburger Kunstverein
Hellbrunner Straße 3
5020 Salzburg

7040_16_100
Foto: Andrew Phelps, Salzburger Kunstverein

 

______________________________________________________

 

Parallel

parallel-logo_vienna_2016

image001

Artunited at the PARALLEL VIENNA 2016
Room 2.27 / 2nd Floor / Section Project Statements

21. – 25. September 2016
Alte Post, Dominikanerbastei 11, 1010 Vienna

“Trāmae”

Antonella Anselmo
Julian Palacz
Anselm Pavlik
Wolfgang Pavlik
Simona Reisch

______________________________________________________________