Kal/For,Barc/Sar/Dah-Nuw

Kal/For,Barc/Sar/Dah-Nuw

 

Die Arbeit „Kal/For,Barc/Sar/Dah-Nuw„ ist dem „Architektonischen Archiv“ entnommen.
Die Auswahl auf die vier einzelnen Ebenen basiert auf der Gemeinsamkeit von Gebautem prekärer Natur.

Spekulationsarchitektur in touristischen Gebieten, historisch nicht aufgearbeitete Orte, Reliquien von Vergangenem, das nicht unheiklen zukünftigen Projekten weichen muss.

Das verbindende der vier Ebenen ist die gemeinsame Installation, jede einzelne Ebene muss jedoch für sich stehen.
Die skulptural, massive Metall- Hinterkonstruktion unterstreicht die Massivität, die die einzelnen Bauten ihrer natürlichen Umgebung zufügen.

 

35_kal_7

 

 

Kal/For,Barc/Sar/Dah-Nuw Fotoinstallation, ca. 1,5 x 2 m, C- Prints auf lasergeschnittene Aluplatten, Metall- Hinter- Konstruktion, 2014

 

 

 

35_kal_3

 

Kal/For,Barc/Sar/Dah-Nuw contains pieces and details from my personal photo-architectural archive.
There are four architectural layers, consisting of four laser-cut photograph on alu-plates. These four cutout buildings have a controversial context in common. All of them stand/stood in places where the surrounding or the building itself have a precarious history of the respective area.

The metal-construction in the back underline the massive impact of each building in the particular region.

 

35_kal_5